Kindschaftssachen

Ermittlungen bei Kindswohlgefährdung

Die Detektei Beyer in Magdeburg führt für Sie diskrete und zielgerichtete Aufklärungsmaßnahmen bei Kindschaftssachen durch.

Das Themengebiet Kindschaftssachen umfasst Problemfälle der Kindeswohlgefährdung bzw. nicht kindesgerechten Behandlung durch eine beteiligte Partei.

Folgend beinhaltet dieser Bereich Sachverhalte wie Sorgerecht und Umgangsrecht.

Sie finden in der Detektei Beyer Magdeburg Ihren zuverlässigen und erfahrenen Partner, wenn es um die Aufklärung von Verdachtsfällen von Kindeswohlgefährdung geht.

Es ist äußerst wichtig Ihr Kind zu schützen. Sie sollten Maßnahmen zur Beweissicherung bei Kindschaftssachen durch professionelle und erfahrene Hand durchführen lassen.

Da wir seit vielen Jahren erfolgreich für besorgte Eltern tätig werden, können wir Ihnen eine optimale und sichere Aufklärungsvariante anbieten.

Wir analysieren Ihre Situation und die Ihres Kindes schnell und fachgerecht. Somit ist es uns möglich eine zeitnahe Beweissicherung aufnehmen zu können.

Das routinierte Vorgehen der Beyer Privatdetektive ermöglicht Ihnen dabei Beweise für eine Kindeswohlgefährdung schneller sichern zu lassen.

Daraus ergibt sich für Sie der Vorteil die Interessen zum Wohle Ihres Kindes unverzüglich vor dem zuständigen Gericht durchsetzen zu können.

Nicht in jedem Fall ist es für die Detektei Beyer Magdeburg möglich für Sie zu ermitteln bzw. zu observieren. Im Vorfeld einer Beweissicherungsmaßnahme, kurz Ermittlung – Observation, klären wir mit Ihnen ab, ob die notwendigen rechtlichen Voraussetzungen gegeben sind.

Sie finden wichtige Hinweise zu Ermittlungskosten, unseren Referenzen, der Arbeitsweise unserer Privatdetektive und anderen Leistungen in den entsprechend bezeichneten Rubriken.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.